Kopfschmerz- und Migränetherapie

 

    

 

Diese manuelle Therapie beruht auf den Grundlagen der Akupunkturlehre. Durch eine sanfte
Massage einiger Akupunkturpunkte und Meridiane (Energiebahnen), im Kopf-, Nacken- und
Brustbereich, soll das Blut und die Energie wieder zum fliessen gebracht werden, um die
Blutzirkulation im Kopf zu normalisieren.
   
Angestautes und verbrauchtes Blut muss zum Herzen und zur Lunge transportiert werden.
Frisches und unverbrauchtes Blut muss ins Gehirn gelangen. Das Blut über die Gefässe
und die Energie über die Meridiane.

 

Die Therapie kann sowohl bei akuten Schmerzen wie auch prophylaktisch
angewendet werden.

  

Preisliste